Freitag

Rezept: Fitnessnoodles Kalorienfrei mit oven baked tuna balls


Hallo meine Lieben.
Einen schönen Start in das Wochenende wünsche ich euch. Bevor nächste Woche wieder die Schule anfängt habe ich in den Ferien so einiges ausprobiert. In den letzten Tagen waren die kalorienfreien Nudeln von fitnessguru dabei. Die Meinungen gingen zu diesem Gericht ja sehr auseinander und auch ich habe mir meine eigene Meinung gebildet.
Zu aller Erst bekam ich einen Schock. Als ich die Verpackung öffnete waren die Nudeln eingedreht und in Wasser gelegt und sahen aus wie irgendwelche glibbeligen Meerestiere, wovon ich mich aber nicht abschrecken lies. Ich habe die gebratene Variante genommen und sie mit etwas Gemüsebrühe gewürzt, da sie sonst nach nichts schmecken.
 
Als Soße habe ich einfach vieeele Gewürze mit Wasser und Tomatenmark vermischt und alles mit Bohnen und Thunfischbällchen serviert.
Für die Bälle mischt ihr einfach Ei, Thunfisch, Gewürze und Mehl zusammen.

Fazit:
Leider mochte ich die Nudeln überhaupt nicht, da die Konsistenz bei mir im Hals einige Würgereize hervorgerufen haben. Da bleibe ich lieber bei den Richtigen.
Aaaaber, es gibt so viele leckere Produkte von der Marke die auch echt zu empfehlen sind. Das Whey habe ich ja schon ausprobiert und momentan sind die Riegel an der Reihe. Ich sage nur die Riegel sind der HAMMER, echte Geschmacksexplosionen gibt es dann bald in einem Post :-)




Mittwoch

Smashbox Set Review - Halloween special

 
 
 
Herbstlicher kann das Wetter kaum noch werden. Unser Wallnussbaum im Garten wirft schon die Blätter, der Wind ist kalt und der Himmel grau bedeckt.
 
Mit großer Freude habe ich gestern ein Douglas Paket von Smashbox entgegen genommen, welches ich euch heute vorstellen mag.
Darin enthalten war der Photo Finish Foundation Primer (12,99 €), der Photo Finish Pore Minimizing Primer (37,99 €), der Photo Finish 24 Hour Shadow Primer(21,99 €) und der Photo Op Eyeshadow Trio Hyperfocal(27,99 €). Alle Produkte sind bei Douglas erhältlich und wenn ihr noch mehr zu den Produkten wissen mögt, sagt Bescheid :-)!
 
Natürlich habe ich den Eyeshadow Primer sofort ausprobiert und ich muss sagen das er echt gut hält. ABER, wie ihr auf dem unteren Bild erkennen könnt ist die Konsistenz echt dick und es war ein Akt die Masse aus der Tube zu drücken, da musste ich mich schon echt anstrengen :D . Ich würde mir wünschen das Produkt in ein Döschen zu füllen, sodass man die Menge selber dosieren kann. Danach kam der Lidschatten. Das Eyeshadow Trio ist super schön, mein erster roter Lidschatten den ich besitze und bei grünen Augen sieht das echt klasse aus. Mit der dunklen Farbe war ich eher vorsichtig, da die Pigmentierung echt der Wahnsinn ist.
 
 










Rezept: Protein Schweinchen-Keks






































Einen wunderschönen Mittwoch Morgen wünsche ich euch. Da ich gestern so Lust hatte etwas zu backen, habe ich dies natürlich auch getan.  "Kiwi-Yoghurt" von Fitnessguru hatte ich noch nicht ausprobiert daher habe ich die Geschmacksrichtung gleich mal getestet.
Eigentlich hatte ich vor Kekse zu backen, im nach hinein wurde es aber eine Eigenkreation von kleinen Küchlein. Verwendet habe ich nur eine Banane, Haferflocken, gesundes Mehl, onewhey und ein Ei. Den Joghurt Geschmack hat man allerdings nicht sonderlich raus geschmeckt. War trotzdem super lecker!
Dieses kleine Proteinschweinchen habe ich mit dieser Form  gebacken und es hat recht gut geklappt. Schaut doch mal bei shipgratis.eu vorbei, dort gibt es viele süße Förmchen zum günstigen Preis.
 
Unten seht ihr die Form und den Keks umgedreht.

Viele liebe Grüße,

Jule






Dienstag

Sport update

Happy Tuesday. Zur frühen Stunde gibt es heute schon einen Post von mir. Ich habe Ferien und wurde auf liebevolle Weise von meinem Bruder geweckt, der Arbeiten muss. Danke!
Wie schon angekündigt war ich am Wochenende Shoppen und habe mir ein paar Kleinigkeiten gekauft. Unter anderem war dieser kuschelige Cardigan dabei.
Heute morgen geht es zum Sport und dann muss ich mein Zimmer etwas aufräumen. Mal sehen was die Woche sonst noch so bringt.
 

Aller Anfang ist schwer, aber der Wille ist da.








Freitag

Start your autumn holidays right

 

Spätsommer im Herbst?

Ich Frostbeule bin heute Morgen im T-shirt zum Sport gefahren und war tatsächlich im Garten. Die Temperaturen sind hier wie im Spätsommer, obwohl schon überall Laub liegt. Ist das Wetter bei euch auch so schön?
Im Winter/Herbst möchte ich unbedingt neue Yankee's haben. Könnt ihr mir Duftnoten empfehlen ? :-)
Da ich ja ab heute Herbstferien habe, werde ich sicherlich wieder öfters mal posten. Die Ferien werden schon heute Abend eingeweiht, da wir mit der Familie essen gehen ( ALL YOU CAN EAT, YUMMY).  Dann startet morgen die Glamour Shopping Week und ich möchte auf jeden Fall Shoppen und nach Ikea. Sonst ist meine Zeit noch nicht wirklich verplant nur die Arbeit und zwischendurch mal Lernen.
Habt ihr bestimmte Wünsche an mich ? Oder möchtet ihr etwas bestimmtes wissen?

Ich wünsche euch einen schönen Feiertag,
 
Jule
 
 
 
 
 
 


Mittwoch

Essie Kombi - Zwischenpost



Schlechtes Wetter haben wir hier in NRW. Es ist ziemlich kalt und grau, was mich allerdings nicht stört da ich momentan in der Klausurenphase bin und kaum Zeit für etwas anderes habe. Da ich mich leider nicht so oft melden kann, kommt heute ein kleiner Zwischenpost (Die Fitnessguru-Phase werde ich natürlich später weiter führen). Ich habe letztens eine tolle Kombi zwischen zwei Essie Nagellacken entdeckt, die ich gerne mit euch teilen möchte. Frisch lackiert habe ich "Mint candy apple" und "As Gold as it gets". Sehr gerne trage ich den Goldenen auch auf roten Nägeln zur Weihnachtszeit.
 
Einen schönen Abend,
 
Jule




Dienstag

Protein Müsli Bowl mit Fitnessguru



Hallo ihr Lieben.
Heute startet meine Rezeptreihe von Fitnessguru und heute stelle ich euch meine Kreationen mit dem Onewhey Raspberry White chocolate und Müsli vor.

Vorweg: Ich finde das Proteinpulver echt super! Allerdings nichts für Leute die es lieber weniger süß haben :-)


 1. Onewhey mit Natur Joghurt.
 
Ihr benötigt:
Proteinpulver (in meinem Fall das Onewhey Raspberry White Chocolate von Fitnessguru)
Müsli / Haferflocken ( Früchtemüsli mit Haferflocken und etwas Hafer crunchy )
Früchte (gefrorene Himbeeren)
Natur Joghurt
 
-> Proteinpulver mit dem Joghurt mischen, erst dann die Zutaten hinzu geben.





 
2. Onewhey mit Quark
 
Ihr benötigt:
Proteinpulver
Magerquark
Milch/Wasser
Müsli/Haferflocken
Früchte
 
-> Quark mit Pulver und Flüssigkeit verrühren, erst dann die Zutaten hinzu geben.
 
 
 
 
 


3. Onewhey mit Buttermilch

Ihr benötigt:
Proteinpulver
Buttermilch
Müsli / Haferflocken
Früchte ( Himbeeren, Apfel, getrocknete Pflaumen+Weintrauben)
Nüsse

-> Pulver mit Buttermilch mischen, erst dann die Zutaten hinzu geben.

Montag

Autumn wishlist



Dies ist meine erste richtige Wunschliste dieses Jahr. Da der Herbst vor der Tür steht und es ziemlich kalt geworden ist, habe ich auch die passenden Sachen gefunden.
Zum einen liebe ich große Schals. Der Ein oder Andere liebt Tücher und hat wahrscheinlich auch Hunderte bei sich zu Hause hängen, wogegen ich nur 5 oder so habe. Dafür besitze ich einige Schals die ich abgöttisch liebe und nie hergeben würde. Dieses Jahr soll einer der Drei im Bild neu bei mir einziehen. Aber ich kann mich einfach nicht entscheiden :( ! orange, rot oder gelb?
Außerdem habe ich vor, mir dieses Jahr endlich Hunter Stiefel zu kaufen. Ich finde sie einfach mega stylish, da kann man mir nichts einreden.
Ja und zu guter Letzt, die Tasche wovon wahrscheinlich jede Frau träumt. Ich denke dazu muss ich auch nichts mehr sagen. Irgendwann einmal werde ich sie in den Händen halten und besitzen.

Einen schönen Abend..♥

Jule

Sonntag

August Favourites

 
Es ist Ende August und heute habe ich für euch meine Monatsfavoriten.
Einiges habe ich wieder entdeckt, anderes neu gefunden. Ein Produkt, welches ich schon unzählige Male nachgekauft habe, ist die Oil Nutritive Spülung von Schwarzkopf. Eine lange Zeit lang hatte ich diese nicht in Gebrauch, da ich das John Frieda Frizz Ease viel lieber benutzt habe.  Es bekämpft nicht nur Frizz sondern dient auch noch als Hitzeschutz. Als Krönung für meine Haare gab es dann das Öl von Kérastase.
Im Gesicht habe ich den Hoola Bronzer, den Melba Blush, den Satin Taupe Lidschatten und den P2 Lippenstift in "Grease" getragen. Leider ist dieser Lippenstift nicht mehr erhältlich, was mich sehr traurig macht, da er fasst alle ist.
Neu gekauft habe ich diese schöne, pinke Nike Tasche. Wie der Eine oder Andere sicher weiß, werde ich mich ab den Herbstferien intensiv mit dem Fitnessstudio auseinander setzten und ein wenig Sport treiben. Sicher denkt ihr euch ..- "In den Herbstferien??"
Leider ja, da ich krank bin und mein Fuß überbeansprucht wurde, sodass ich mit Schmerzen zu kämpfen habe. Nächste Woche kommt auch schon meine neue Sporthose an und ich hoffe das sie passen wird.
Zu guter Letzt komme ich zu meiner Lieblingsbeschäftigung - Essen :D!
Spaß bei Seite, momentan esse ich super gerne Müsli mit Früchten und Leinsamen drin. Leinsamen sind nicht nur gut für den Magen sondern auch für die Gesundheit, da sie unter anderem Eiweiße und Vitamine enthalten. Aber Achtung, nicht zu viel davon :-)

Einen schönen Tag,


Jule.


Donnerstag

AMU: Satin Taupe and all that glitters / Roomdetails

 
 
 
 
Die ersten zwei Schultage habe ich überstanden und da ich gerade Zeit habe, dachte ich mir, zeige ich euch meine zwei neuen Schätze die ich mir aus Paris mitgebracht habe. Da ich eine Palette besitze habe ich mir nur Refills gekauft und nicht die "normalen" in den eigenen Döschen. Neu einziehen durfte der Lidschatten "Satin Taupe" der ja sowieso super beliebt ist und der Blush "Melba". Von Satin Taupe war ich anfangs eigentlich gar nicht so begeistert. Auch wenn ihn jeder besaß, hatte ich nicht das Bedürfnis ihn auf meinen Augen zu tragen. Als ich dann aber in Paris im Store war und es die Lidschatten die ich eigentlich haben wollte nicht gab, bin ich auf Satin Taupe gekommen und habe ihn mir genauer angesehen. Bei den Blushes war ich mir überhaupt nicht sicher und habe mich erstmal lange beraten lassen und nebenbei meine Englischkünste ein wenig aufgefrischt :D. Am Ende stand ich dann mit den beiden Schätzen an der Kasse und bin jetzt echt glücklich sie zu besitzen.
 
Auf den Fotos trage ich von MAC "All that Glitters" auf dem beweglichen Lid und "Satin Taupe" in der Lidfalte. Ich finde das beide zusammen schön harmonieren.
 
 
Ein schönes Wochenende ♥
 
 




Sonntag

Styling Buch und Pinselset


Einen wunderschönen Morgen wünsche ich euch.
Nach einiger Zeit hat mir der Postbote mal wieder ein nettes Paket vorbei gebracht, worüber ich mich sehr gefreut habe. Meine Erfahrungen möchte ich natürlich immer mit euch teilen, deshalb erzähle ich euch jetzt ein wenig.
Auf dem oberen Bild seht ihr die Verpackung des Kérastase Öls, welches mir meine Mama geschenkt hat. Daneben befinden sich schon die Pinsel von Cosnova. Dieses hochwertige Pinselset habe ich zu dem Styling Buch von Essence und Cosnova geschenkt bekommen. Das Buch ist erhältlich für 8,95 € und beinhaltet Schminkanleitungen, Bilder, individuelle Haut und Haarpflegen, DIY's, Tipps & Tricks und Beiträge von angesagten Bloggern. Ein Blick ins Buch ist es auf jeden Fall wert!
Über die Pinsel, die leider nicht zu kaufen sind, war ich sehr erstaunt. Sie kamen in einem Reisetäschchen, welches super praktisch ist. Da sie allerdings einen unangenehmen Geruch hatten habe ich sie sofort gewaschen. Der Nachteil: Der Kabuki Pinsel ist am Holz sofort eingerissen und die Farbe blätterte ab. Finde ich sehr schade, da die anderen Pinsel sehr viel versprechend aussehen.
 
Nächste Woche Mittwoch beginnt für mich die Schule, das heißt das ich nur einmal die Woche schreiben kann.
 
Liebe Grüße ,

Jule



Mittwoch

gedeckter Apfelkuchen

Die letzte Woche steht an und heute habe ich als Krönung ein leckeres Kuchenrezept für euch. Das Wetter wird immer schlechter, je näher die Zeit Richtung Schulanfang rückt. Naja, hier ist mein Rezept zu dem super leckeren Apfelkuchen:
 
Zutaten:
 
Teig:
  • 400 g Mehl
  • 170g Butter
  • 1 Ei
  • 120 g Zucker
  • 1,5 Messerspitze abgeriebene Zitronenschale
  • 1 Pck. Vanillezucker
 
Füllung:
 
 
  • 6 Äpfel
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1,5 große Handvoll Amarettini
  • wer mag 8 Wallnüsse (ich habe keine genommen)
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zubereitung:
  1. Aus den Zutaten einen Teig kneten (als Hilfe dient der Knethaken). Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und ca. 30 min. in den Kühlschrank legen.
  2. Äpfel schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Zwischendurch mit Zitronensaft beträufeln.
  3. Springform einfetten und 2/3 des Teigs auf etwas Mehl ausrollen und den Boden und Rand der Form auskleiden.
  4. Zerkleinerte Kekse auf den Boden verteilen, dann die Äpfel drüber geben. ( Über den Äpfeln die zerkleinerten Wallnüsse legen ).
  5. Den Restlichen Teig ausrollen oder in Stücke reißen und die Füllung bedecken.
  6. Bei 200 ° C 40-50 min. backen.
  7. Kuchen abkühlen und wer mag mit Puderzucker bestäuben
 
Guten Appetit ♥
 
 





Sonntag

Paris - Champ Élysée


Hallo meine Lieben.
Ich melde mich aus Paris und wie versprochen gibt es heute schon den ersten Teil meiner Tour.
Es war das erste Mal, dass ich diese schöne Stadt besichtigen durfte. Natürlich muss ich doch meinem Blognamen treu bleiben!

Traurig war ich trotzdem, weil die Menschenmasse einfach viel zu groß war und es dadurch super anstrengend wurde. Da wir nur in der Nähe vom Eifelturm waren, sind wir auf die Champ Élysée gegangen und waren dort shoppen. Wie ihr wisst gibt es dort außer H&M und Zara nur große Markengeschäfte. Im MAC und Sephora war ich natürlich auch, aber die Geschäfte waren einfach so voll, dass man es nicht lange aushalten konnte.
Für mich stand fest, dass ich unbedingt die Macarons probieren wollte, allerdings war das Ladurée so voll, dass ich keine Lust hatte mich in der Schlange anzustellen.
Für mich hat sich dieser Trip echt gelohnt, obwohl er ziemlich anstrengend und caotisch war. Trotzdem muss man diese Stadt einmal gesehen haben. Einen Größeren Einblick bekommt ihr, wenn ihr euch die Bilder anseht.
 
Viele liebe Grüße,


Jule ♥