Mittwoch

Rezept: Pflaumenkuchen - Halloween special





 Einen wunderschönen Mittwoch Abend wünsche ich euch, meine Lieben. Es hat den ganzen Tag geregnet und der Wind ist so grausam und stark, dass man fast die dickste Winterjacke anziehen könnte. Da nächstes Wochenende schon Halloween ist, brauche ich dringend einige Ideen für mein diesjähriges Outfit. Hat von euch vielleicht einer eine coole Idee?
Total viele backen und kochen momentan mit Kürbisen aber irgendwie trau ich mich da nicht so ran. Deshalb gibt es heute von mir einen Leckeren kalorienarmen Pflaumenkuchen low fat.

Zutaten:

Für den Teig:
  • 300g gesundes Mehl
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1/2 Tl Salz
  • 40g Zucker
  • 40g Butter ( ich Schussel habe sie vergessen. Wie man sieht funktioniert es auch ohne :D )
  • 100ml lauwarme Milch
  • 1 Ei
  • einige Zwetschgen / Pflaumen
Für die Streusel (kann man variieren) :
  • 150g Mehl
  • 80g Zucker
  • 80g Butter
  • 1Tl Zimt

Zubereitung:

  • 50 ml Milch, Zucker und Hefe verrühren
  • Ei, Salz und Mehl hinzu geben
  • die restliche Milch soweit hinzu, bis ein weicher Teig entsteht
  • jetzt wird lange geknetet und der Teig kann 30 min. zugedeckt gehen
  • Für die Streusel einfach alle Zutaten vermengen
  • Den Teig ausrollen und mit Pflaumen und Streuseln bedecken.
  • Einige Minuten gehen lassen und den Ofen auf 180° C vorheizen
  • 25-35 min. backen



Guten Hunger ♥


Kommentare:

  1. Oh ich liebe Pflaumenkuchen und deiner sieht ganz besonders köstlich aus :) mmh da bekomme ich direkt Appetit.

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super lecker aus - Da bekomme ich direkt wieder Hunger(:

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://www.imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
  3. danke dir für dein kommentar :-)

    sieht echt lecker aus !! bei mir selbst gelingt es nie aber bei dir sieht es echt gut aus :-D

    LG Alice

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht sehr sehr lecker aus!
    Muss das Rezept unbedingt ausprobieren :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de/

    AntwortenLöschen